Unsere Erklärung zum Datenschutz

Für uns ist es selbstverständlich: Ein verantwortungsvoller Umgang mit persönlichen Daten!

Sie können versichert sein: Wir würden Ihr Vertrauen niemals enttäuschen, denn Vertrauen und Sicherheit bilden die Basis unseres Geschäftsmodells. Wir gehen daher auch vollkommen konform mit den geltenden rechtlichen Bestimmungen und erheben personenbezogene Daten nur im technisch notwendigen Umfang.

Ganz offen möchten wir Ihnen darlegen, was mit Ihren persönlichen Daten bei uns geschieht:

Als Besucher unserer WebSite werden von der eingesetzten Server-Software technik-bedingt nachfolgende Angaben zu statistischen und systeminternen Zwecken automatisch gespeichert: Angeforderter Dateiname, Datum und Uhrzeit der Anforderung, IP-Adresse des anfragenden Rechners, übertragendes Datenvolumen, Statusmeldung über erfolgreichen Abruf, sowie ggfs. verwendeter Webbrowser und eingesetztes Betriebssystem.
Diese Daten können von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und werden auch nicht mit anderen Datenquellen verknüpft. Bei den protokollierten Daten handelt es sich um das völlig standardmässige Webserver-Logfile, dass bei nahezu jedem Webseiten-Betreiber automatisch von der Server-Software erstellt wird.

Wir verwenden diese Daten lediglich zu statistischen Auswertungen (z. B. "Wieviele Besucher hatten wir im letzten Monat?", "Gibt es Aufrufversuche von Seiten die evtl. gar nicht mehr existieren?") und können bei Bedarf auch Angriffe auf unsere Infrastruktur erkennen und diese mit den gewonnenen Informationen künftig vermeiden.

Als Interessent/Kunde geben Sie freiwillig personenbezogene Daten von sich preis, z. B. im Kontakt- oder Bestellformular/Vertrag.
Wir speichern diese Daten elektronisch, verwenden diese aber nur zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und zur Administration.

WICHTIG: Daten, welche Sie uns über das Internet oder per eMail zukommen lassen, sind technisch bedingt ungeschützt und könnten von Dritten eingesehen und verändert werden. Vertrauliche Informationen sollten Sie uns daher immer auf dem Postwege oder per Fax zukommen lassen.

Generell geben wir die uns zur Verfügung gestellten (personenbezogenen) Daten nicht an Dritte weiter. Wir werden dies nur dann tun, wenn Sie einer solchen Übermittlung explizit zugestimmt haben, oder wenn zur Abwicklung/Abrechnung der beauftragten Dienstleistung eine Übermittlung an Erfüllungsgehilfen unbedingt notwendig ist (Beispiel: Bank/Lastschrifteinzug), oder wenn Strafverfolgungsbehörden bzw. Gerichte Auskünfte zum Zwecke der Strafverfolgung von uns verlangen.

Wir speichern Ihre elektronisch (per eMail) übermittelten Informationen dauerhaft in unserem eMail-Programm, damit wir auf Ihre Anfragen schneller und besser informatiert reagieren können.
Nach einer Anfrage oder Test-Accountbestellung kann es sein, dass wir mit einer kurzen eMail noch einmal nachfassen, wenn wir nach der Testphase oder unserer Antwort nichts mehr von dem Interessent hören/lesen. Es handelt sich dann aber um eine einmalige Nachricht, der keine weiteren folgen werden. Ein Interessent geht bei uns niemals automatisch ein Newsletter-Abonnement ein oder erhält fortan ungewünschte Nachrichten von uns. Selbstverständlich geben wir diese Daten auch nicht an Dritte weiter oder verkaufen diese gar.

Wenn Sie wissen möchten, ob - und wenn ja, welche - Daten von Ihnen bei uns in welcher Form gespeichert sind, so geben wir hierzu gerne Auskunft: Auf dieser Seite finden Sie weiter oben rechts unser Impressum mit allen Kontaktmöglichkeiten.
Sie haben auch die Möglichkeit und das Recht, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und Angaben jederzeit löschen zu lassen. Bei Kunden ist dies jedoch erst zum Ende der vertraglichen Laufzeit nach einer Kündigung und unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Fristen möglich.

Adressdaten, die Kunden auf unserer technischen Plattform speichern, werden ausschließlich von den Kunden selber verwaltet und können von anderen Kunden nicht eingesehen oder genutzt werden. Selbstverständlich geben wir auch diese Daten nicht an Dritte weiter, oder verkaufen diese gar.
Nach Kündigung und Vertragsauslauf löschen wir die jeweiligen Kunden-Accounts mitsamt allen gespeicherten Adressdatenbeständen.

Alle Daten werden bei uns streng vertraulich behandelt, sowie sicher und für Unbefugte unzugänglich gespeichert/aufbewahrt.

WICHTIG
Niemals werden wir Ihre persönlichen Daten unberechtigt an Dritte weitergeben oder gar verkaufen!
Sollten Sie Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei uns haben, so sprechen Sie uns bitte jederzeit direkt an. Solche Anfragen sind auch anonym möglich.

Impressum

ITG-ONLINE Internet Dienste
Thomas Göhrke
Professor-Jostes-Straße 14
D-49219 Glandorf

USt.ID-Nr. DE189017706

0049-(0)5426-9469991
Telefon:
0049-(0)5426-9469992
Telefax: